Schöner Gottesdienst für Alleinstehende am Vorabend des Valentintags

Am Vorabend des Valentintags fand zum ersten Mal ein ökumenischer Gottesdienst für Alleinstehende in der evangelischen Kirche Guter Hirte statt.

Monika Göppel, Pfarrer Ulrich Funk und P. Steffen Brühl brachten an vier Stationen die Lebenswirklichkeit von Verwitweten, Getrennten, Suchenden und zufriedenen Singles ins Gebet.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle zu Brot und Wein eingeladen.