Firmung2018-10-18T10:41:51+00:00

Firmung

Was ist Firmung?

Ein riesen Schritt auf das Erwachsen-sein zu, das ist die Firmung. Denn nun wird der junge Christ zum ersten Mal vor der Gemeinde gefragt, ob er weiterhin zur Kirche gehören möchte. Der „Aufnahmeprozess“, der mit der Taufe begonnen hat – als in der Regel die Eltern die Entscheidung für das Kind getroffen haben – wird nun abgeschlossen.

Die Firmung ist die Zusage, dass Gott uns Menschen im Leben begleitet. Sein heiliger Geist ist bei uns in den schönen Stunden unseres Leben und ganz besonders in den schweren. Das lässt sich der Firmling während der Firmung zusagen, darauf kann er vertrauen und daraus sein Leben gestalten.

In unserer Gemeinde gibt es den „Roten Faden“, ein Angebot zur Begleitung der jungen Menschen in Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung. Der Rote Faden beginnt mit der Erstkommunion.

Nähere Informationen gibt es über das Pfarrbüro.

Nächster Firmkurs

Der nächste Firmkurs beginnt im Herbst 2019.

Die Firmung für diesen Firmkurs findet voraussichtlich im Frühjahr 2020 statt. Interessentinnen und Interessenten, die zum Stichtag 31.12.2019 mindestens 14 Jahre alt sind, können sich gerne im Pfarrbüro melden.

Interessantes