Vermeldungen für die Woche 9.-15. Juni 2019

FRIEDBERGER ZEIT — 12. BIS 21. JULI

Auch diesmal beteiligt sich die Pfarrei mit der Jakobus Schänke am Alt-stadtfest. Jedoch kann uns, dem Wirteteam, ein reibungsloser Ablauf nur gelingen, wenn sich möglichst viele Pfarreimitglieder einbringen und uns tatkräftig unterstützen. Deshalb bitten wir auch dieses Jahr darum, dass Sie zahlreich Dienste auf dem Fest übernehmen. Ein großes DANKE an die Gruppierungen, die sich schon zur Mithilfe bereit erklärt haben. Dennoch sind z. B. im Verpflegungsstand noch viele Schichten offen.

Die Pläne hängen an einer Stellwand in der Kirche aus. Der Erlös fließt auch heuer wieder in die Pfarrarbeit. Im Namen des Wirteteams ein herzliches Vergelt`s Gott. (Th. Radlmayr)

MINISTRANTENFAHRT NACH GERLAS

Die Ministranten und ihre Begleiter sind vom 10. bis 15. Juni auf großer Fahrt. Wir wünschen eine erlebnisreiche Zeit und Gottes Segen.

INTERNATIONALER FREUNDSCHAFTSTAG

Am 28. und 29.06.19 laden die katholische Pfarrei St. Jakob, die evangelische Kirchengemeinde Guter Hirte und die muslimische Gemeinde in Friedberg zum 7. Internationalen Freundschaftstag sehr herzlich ein. Am Freitag, 28. Juni findet ab 19 Uhr ein Abend mit P. Markus Hau zum Thema „Wir sind Mission — christliche Mission im Kontext mit anderen Religionen”, umrahmt von Musik, im Pfarrzentrum statt. Am Samstag, 29. Juni beginnt das Fest um 14 Uhr mit einem bunten Programm im Pfarrzentrum. Es gibt ein Mitbringbuffet für Kuchen und Fingerfood.

MEDITATIVER TANZ AM 29.06.19

Christiana Lautenbacher lädt wieder alle in den Meditationsraum des Pfarrhauses ein, um im meditativen Tanz zu sich selber zu kom-men, Freiheit und Lebensfreude zu spüren. Die Tänze werden ange-leitet; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos bei Christiana Lautenbacher unter Tel. 0178/174 18 12.

ERGEBNIS FASTENESSEN

Das diesjährige Fastenessen an Palmsonntag erzielte ein Ergebnis von 1.089,25 Euro. Mit diesem Geld unterstützen wir den Bau einer Maismühle in unserer Partnergemeinde Kaphatika in Malawi/Afrika. Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Spende!

FRONLEICHNAM

Der Festgottesdienst findet am 20. Juni um 9 Uhr in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh statt. Die Prozession mit zwei Stationen vor dem Krankenhaus und beim Pilgerbrunnen geht wieder durch die Herrgottsruh– und Ludwigstraße in die Stadtfarrkirche. Dort wird der Abschlusssegen gespendet.
Danach sind alle sehr herzlich zu einem Beisammensein je nach Wetter im oder vor dem Pfarrzentrum eingeladen.

KOLLEKTEN

09.06.19. RENOVABIS — Kollekte für Mittel– und Osteuropa
16.06.19: Für die Anliegen der Stadtpfarrei St. Jakob

Den aktuellen Wochenanzeiger finden Sie hier zum Download.