Trauer-Café

Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle, …

  • die ihrer Trauer Raum geben möchten,
  • die persönliche Erfahrungen ausdrücken und austauschen möchten,
  • die im Austausch mit gleich oder ähnlich Betroffenen Trost und Kraft finden wollen,
  • um ins Gespräch mit anderen Betroffenen zu kommen, herauszufinden, wie andere mit der Situation umgehen
  • die sich bei Kaffee, Tee, Kuchen und guten Worten für den Alltag stärken möchten.
  • die sich vielleicht für Unternehmungen verabreden möchten, die sie allein noch nicht wagen würden

Kaffee, Tee und Kuchen tragen zu einer ungezwungenen und offenen Gesprächsatmosphäre bei. Wir beginnen mit einem Impuls, danach gibt es die Möglichkeit im Gespräch und in der Begegnung mit Betroffenen sich auszutauschen.
Unser Angebot ist unabhängig von Nationalität, Konfession und Weltanschauung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Unser Angebot ist kostenlos.

Die Treffen finden im Pfarrzentrum St. Jakob, Pfarrstraße 1, in Friedberg statt.

Ihr Ansprechpartner ist Armin Rabl, Kontakt über das Pfarrbüro.

Die nächsten Termine finden statt:

7. Oktober 2022
  • Trauerbegleitung
    Trauerwanderung

    7. Oktober 2022  14:30 - 16:30
    Startpunkt: Torbogen vor der Wallfahrtskirche Herrgottsruh

    Oft fehlt uns im Alltag der Raum und die Zeit, trauern zu können.
    Wir wollen gemeinsam durch die Natur und die Trauer gehen und Kraft tanken.
    Die Wanderung (ca. 2 Stunden) findet bei jedem Wetter statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.


21. Oktober 2022
  • Trauerbegleitung
    Trauercafe im Divano

    21. Oktober 2022  15:00 - 16:30
    Divano, St. Jakob Friedberg

    Das Trauercafe richtet sich an alle, die ihrer Trauer Zeit und Raum lassen möchten oder Trauernde unterstützen möchten.
    Es ist unabhängig von Weltanschauung und Herkunft. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.