Trauer-Café

Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle, …

  • die ihrer Trauer Raum geben möchten,
  • die persönliche Erfahrungen ausdrücken und austauschen möchten,
  • die im Austausch mit gleich oder ähnlich Betroffenen Trost und Kraft finden wollen,
  • um ins Gespräch mit anderen Betroffenen zu kommen, herauszufinden, wie andere mit der Situation umgehen
  • die sich bei Kaffee, Tee, Kuchen und guten Worten für den Alltag stärken möchten.
  • die sich vielleicht für Unternehmungen verabreden möchten, die sie allein noch nicht wagen würden

Kaffee, Tee und Kuchen tragen zu einer ungezwungenen und offenen Gesprächsatmosphäre bei. Wir beginnen mit einem Impuls, danach gibt es die Möglichkeit im Gespräch und in der Begegnung mit Betroffenen sich auszutauschen.
Unser Angebot ist unabhängig von Nationalität, Konfession und Weltanschauung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Unser Angebot ist kostenlos.

Die Treffen finden im Pfarrzentrum St. Jakob, Pfarrstraße 1, in Friedberg statt.

Ihr Ansprechpartner ist Armin Rabl, Kontakt über das Pfarrbüro.

Die nächsten Termine finden statt:

20. November 2020
  • Trauerbegleitung
    Trauercafé

    20. November 2020  15:00 - 16:30
    Pfarrzentrum St. Jakob, Pfarrstraße 1, 86316 Friedberg, Deutschland

    Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle,
    die ihrer Trauer Raum geben möchten,
    die im Austausch mit gleich oder ähnlich Betroffenen Trost und Kraft finden wollen,
    die einfach nur da sein möchten,
    die sich bei Kaffee, Tee, Kuchen und guten Worten für den Alltag stärken wollen.

    Das Angebot ist unabhängig von Religion und Nationalität.
    Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei.
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Momentan sind wir zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verpflichtet. Eine Mund-Nase-Bedeckung ist (ausser am Sitzplatz) erforderlich.