Übersicht der Maiandachten 2021

2021 bieten wir wieder Maiandachten in den verschiedenen Kirchen unserer Pfarrei an. Bitte beachten Sie die Regelungen nach der 7-Tage-Inzidenz und erkundigen Sie sich auf dieser Seite, ob die Maiandachten tatsächlich stattfinden.

Die Maiandachten beginnen in der Stadtpfarrkirche St. Jakob jeweils um 19 Uhr am

05. Mai
12. Mai
19. Mai und
26. Mai

Die Maieröffnung ist am 1. Mai um 18.30 Uhr mit der Messe „Patrona Bavariae“ in St  Jakob. Anschließend ist die erste Maiandacht um 20 Uhr in der Pallotti-Kirche.

Die Maiandacht der Erstkommunionkinder findet am 15. Mai um 18:30 Uhr in St. Jakob statt.

Der Abschluss des Maimonats findet am Montag, 31. Mai, um 18.30 Uhr mit Messe und Eucharistischer Aussetzung statt.

Die Maiandachten in der Wallfahrtskirche St. Afra im Felde beginnen jeweils um 19 Uhr am

4. Mai
11. Mai
18. Mai  – musikalisch gestaltet von der Musikgruppe Steinbach
25. Mai

Bitte beachten Sie, dass die Maiandachten bei einem 7-Tage-Inzidenz-Wert von über 200 nicht stattfinden.

Maiandachten in St. Stefan sind beginnen um 19 Uhr und sind geplant für:

6. Mai –  ENTFÄLLT WEGEN REGENS

20. Mai – gestaltet vom Frauenbund im Garten von St. Stefan (Freiluftgottesdienst). Bitte bringen Sie einen Klappstuhl mit, wenn Sie nicht so lange stehen möchten. Bei Regen entfällt die Maiandacht.

27. Mai – gestaltet von der Männergruppe unserer Pfarrei

Maiandachten in der Stefanskirche finden nur statt, wenn der 7-Tage-Inzidenzwert unter 100 liegt.

Die Maiandachten in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh sind geplant für

4. Mai
11. Mai
18. Mai
und 25. Mai

Beginn jeweils um 18.30 Uhr.

Bitte informieren Sie sich direkt bei der Wallfahrtsdirektion, ob und wie die Maiandachten aufgrund der jeweils aktuellen Coronalage stattfinden.

Gottesdienst zur Maieröffnung und „Patrona Bavariae“ am 1. Mai 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden