Friedberger Adventsläuten 2020

Auch im Corona-Jahr 2020 läuten alle Glocken der Friedberger Kirchen den Advent ein. Mit dem Adventsläuten beginnt die Adventszeit in unserer Stadt, die Zeit des Wartens auf die Ankunft unseres Herrn (“adventus Domini”), die Zeit der Vorbereitung auf das Christfest, auf Weihnachten.

Sie hören das Adventsläuten von folgenden Kirchen: Wallfahrtskirche St. Afra im Felde, evang. Kirche Guter Hirte, Wallfahrtskirche Herrgottsruh, Stadtpfarrkirche St. Jakob, Pallotti-Kirche, Kirche St. Stephan Süd und Kirche St. Stephan Wiffertshausen.

Die Stadtpfarrkirche läutet den Advent wie folgt ein:

  • 5 Minuten lang Plenum
  • 1 Minute Glocke c“
  • 1 Minute Glocke b’
  • 1 Minute Glocke g’
  • 1 Minute Glocke es’
  • 1 Minute Glocke c’
  • 5 Minuten Plenum

Im Anschluss an das Adventsläuten können Sie sich Ihren Adventskranz segnen lassen. Dazu findet um 17:15 Uhr zwischen Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum ein Wortgottesdienst für Familien statt. Eine weitere Möglichkeit zur Adventskranzsegnung haben Sie ab 17:15 Uhr in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh.

Ein Hörbeispiel des Geläuts der Stadtpfarrkirche St. Jakob finden Sie hier. Beginnend mit der kleinsten Glocke c‘‘ werden die übrigen nach je einer Minute dazugenommen. Den Abschluss bildet das Plenum.