Messeinschreibung für‘s neue Kirchenjahr

Für das neue Kirchenjahr vom 01.12.21 bis zum 30.11.22 beginnt die Annahme der Messintentionen coronabedingt in anderer Form wie bisher.

In der Stadtpfarrkirche liegen entsprechende Formulare bereit, ebenso finden Sie dieses auch auf dieser Seite.

Nach Rückgabe an das Stadtpfarramt, wird Ihr Anliegen ab 15.11.21 unter Berücksichtigung der Eingangsreihenfolge bearbeitet. Sollten Sie daraufhin von uns keine Rückmeldung bekommen, so konnte Ihr Anliegen wunschgerecht bearbeitet werden.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, melden Sie sich bitte im Stadtpfarramt.

Formular für die Messeinschreibung

Wenn Sie eine Messe angeben wollen, können Sie dieses Formular ausfüllen.

Die Gottesdienste und Gottesdienstzeiten können sich aufgrund der Pandemie ändern. Die Bearbeitung erfolgt ab dem 15.11.21 in der Reihenfolge der Formulareingänge.

Bitte benutzen  Sie pro Intention ein neues Formular.

Das Bistum Augsburg empfiehlt pro Messintention eine Spende von 5 Euro. Diese können Sie im Pfarrbüro abgeben bzw. einwerfen oder überweisen an: Kath. Kirchenstiftung St. Jakob, IBAN DE25 7205 0000 0000 0005 13, Zweck: Messintention Name Datum.

Alternativ-Termin, falls der o.g. Wunsch nicht möglich sein sollte:

Tag und Uhrzeit

Ansprechperson für Rückmeldung:
Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um. Lesen Sie mehr über den Datenschutz in unserer Pfarrei hier.