Komm, sing mit!

Kinderchöre und Jugendchor in Sankt Jakob

Unsere Probenzeiten:

Kinderchor 1 Vorschulkinder und 1. Klasse Freitags 14.30 bis 15.00 Uhr
Kinderchor 2 2. bis 4. Klasse Freitags 15.00 bis 15.45 Uhr
Kinderchor 3 5. bis 7. Klasse Freitags 15.45 bis 16.30 Uhr
Jugendchor ab 8. Klasse Freitags 17.45 bis 18.45 Uhr

 

Alle Proben im Pfarrzentrum St. Jakob, Pfarrstr. 1
In den Schulferien finden keine Proben statt.

Das Aufrücken in die nächste Chorgruppe findet mit der ersten Probe nach den Osterferien statt.
Der Eintritt ist jederzeit möglich. Wenn Du uns kennenlernen möchtest, komm einfach zu einer Probe.

Wenn Du Mitglied werden möchtest, findest Du hier das Anmeldeblatt.

Hier gibt es die aktuellen Infos für Eltern.

Kinderchor 1
Wie bei den „Großen“ beginnt auch unsere Probe mit dem Einsingen: Wir lassen klingende Bälle rollen, pflücken musikalische Kirschen und lassen Tonblumen blühen. Nach dem Begrüßungslied stehen bei uns Spiel- und Bewegungslieder, Rhythmusspiele und geistliche und weltliche Lieder passend zur (Kirchen-)Jahreszeit auf dem Programm. Wir lernen kennen, was unsere Stimme so alles kann und wie schön es ist, gemeinsam mit anderen Kindern zu singen.

Der Chor 1 hat in der Regel keine Auftritte. Im geschützten Raum sollen die Kinder zunächst in ihrer Gruppe spielerisch die Freude am Singen entdecken. Nur bei ausreichender Chorstärke und entsprechender Entwicklung singt der Chor 1 ausnahmsweise gemeinsam mit dem Chor 2.

Kinderchor 2
Wir machen Übungen zur Köper-, Atem- und Raumerfahrung und lernen unsere eigene Stimme näher kennen. Mit Liedern und Tänzen aus Deutschland und der ganzen Welt ist unser Repertoire international. Kanons und einfache 2-stimmige Lieder gehören dabei ebenso zu unseren Proben wie Rhythmusübungen, Body percussion und musikalische Improvisationen.

Der Chor 2 singt in den Kindergottesdiensten an Weihnachten (Krippenspiel), am Palmsonntag (Passionsspiel), an Ostern sowie in ca. fünf weiteren Gottesdiensten im Jahr. Fester Termin ist außerdem das „Friedberger Adventsingen“ am 1. Advent.

Kinderchor 3
Wir vertiefen unsere stimmlichen und rhythmischen Fähigkeiten und entdecken die Welt der Musik mit ihren Hintergründen und Zusammenhängen, vom gregorianischen Choral bis zum Gospel und Pop-Song. Schwierigere 2- und 3-stimmige Lieder bereiten auf das Singen im Jugendchor vor.

Der Chor 3 singt mit dem Chor 2 an Weihnachten und Ostern und am Palmsonntag, außerdem in ca. fünf weiteren Gottesdiensten im Jahr, meistens gemeinsam mit Chor 2 oder Jugendchor. In Konzerten (fester Termin: „Friedberger Adventsingen“ am 1. Advent.) singt der Chor gelegentlich mit dem Jugendchor oder auch in Projekten mit dem Collegium musicum.

Jugendchor
Der Jugendchor ist ein vierstimmiger gemischter Chor, dessen Repertoire Motetten und Chorätze von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Chormusik, Pop und Gospel umfasst. Musikalische Vielfalt ist ein Markenzeichen des Jugendchors. Er gestaltet verschiedene Gottesdienste im Kirchenjahr, auch zusammen mit dem Kinderchor 3 oder mit Band.
Fester Termin ist – neben dem „Friedberger Adventsingen“ – die Christmette mit musikalischer Einstimmung. Ehemalige Mitglieder sind dazu jedes Jahr herzlich willkommen!
Einmal im Jahr fährt der Chor auf ein Probenwochenende.

Verpflichtungen
Chorsingen braucht Teamgeist. Dazu gehört die regelmäßige Teilnahme an den Proben und Aufführungen.
Im Kinderchor ist elterliche Unterstützung bei Konzerten und Chorfreizeiten ist erwünscht.

Kosten
Die Mitgliedschaft in den Chören ist kostenlos. Erwünscht ist eine jährliche Spende von 24€ an die Stiftung „Freunde der Kirchenmusik“. Die Spenden kommen zu 100% der Kirchenmusik in St. Jakob zugute (z.B. für die Anschaffung von Noten, Anschaffung und Instandhaltung von Instrumenten).
Bankverbindung Freunde der Kirchenmusik: …

Kontakt
Kirchenmusiker Moritz Hopmann
kirchenmusik-st-jakob(at)gmx.de

Warum singen?

Singen macht Freude, vor allem zusammen mit anderen Kindern/ Jugendlichen.
Singen fördert die musikalische Entwicklung, die Stimme, das Gehör, das Körperempfinden, das Gedächtnis und die motorischen Fähigkeiten.
Chorsingen stärkt das Sozialverhalten, gibt kreative Impulse, fördert die Entwicklung der Persönlichkeit und die Freude am Ausdruck.

In den Chören von St. Jakob bieten wir professionelle, altersgerechte Musikpädagogik.
Unser Ziel ist die Begeisterung für die Musik und den Glauben.